Yoga nach der Schwangerschaft

 Dein Baby ist nun seit ein paar Wochen/Monate auf dieser Welt. Du bist in Deinem Mutterglück und kämpfst gegen die ständige Müdigkeit. Dein Körper sowie Du selbst bist erschöpft. Vielleicht bist Du unsicher und verarbeitest noch das Nachwirken der Schwangerschaft und der Geburt.

Gerade nach der Geburt ist es wichtig, dass Du Geduld mit Dir hast. Nun ist es auch wieder an der Zeit, dass Du Dich wieder um Dich, Deinen Körper und Deine Seele kümmerst. Bei uns kannst Du in entspannter Atmosphäre gezielt Kraft und Ruhe tanken. Durch ausgewählte Yogaübungen (Asanas) werden Beckenboden, Bauch und Rücken gestärkt. Entspannungsübungen helfen Dir auch in den schwierigen Momenten mit wenig Schlaf doch die erhoffte Erholung zu finden. Dein Atem kommt wieder in Fluss, wohlwollend kümmerst Du Dich in dieser Auszeit um Dich und kannst das in Deinen Alltag übertragen.

In einer Kleingruppe mit anderen Müttern kannst Du wieder Kraft schöpfen und Dich austauschen. Das hilft Dir wieder ins Gleichgewicht zu kommen, stärkt Dein Selbstvertrauen und Deine innere Zufriedenheit.

Kläre bitte im Vorfeld mit Deiner Ärztin/Arzt ab, ob Dein Körper schon für die Yogapraxis bereit ist (vor allem, wenn Du einen Kaiserschnitt oder einen anderen operativen Eingriff nach der Geburt hattest).

>>>Termine werden hier rechtzeitig bekannt gegeben <<<